Spezielles

Digitales Röntgen

Die strahlenarme Methode
Die Röntgentechnik erlaubt Einblicke in die innere Beschaffenheit von Zähnen und Kiefer, die dem bloßem Auge verborgen bleiben. Für das Erkennen des Ausmaßes einer Karies und Entzündungen im Knochen ist sie unverzichtbar.

Durch das digitale Röntgen wird die Strahlenbelastung um bis zu 90 % verringert, somit sind auch mehrere Aufnahmen ohne gesundheitlichen Schaden möglich. Diese strahlenärmere Methode ist Standardmethode in unserer Praxis.

Auch der Aufwand zur Erstellung einer Aufnahme verringert sich erheblich, da auf die Entwicklungsmaschine und die dazu gehörigen umweltbelastenden Chemikalien und Filme verzichtet wird. Bilder können direkt am Computer bearbeitet werden. Vergrößern von ausgewählten Ausschnitten, Kontrast und Helligkeit können beliebig verändert werden, was zu einer verbesserten Diagnostik führt. Am Bildschirm beziehen wir die Aufnahmen sofort mit in die Behandlungsplanung ein, so dass für Sie die Behandlungsschritte verständlicher werden. Schon nach wenigen Minuten können digitalen Röntgenaufnahmen mit dem Patienten gemeinsam besprochen werden. Darüber hinaus sind digitale Röntgenbilder leichter zu archivieren und auch über elektronische Medien zu versenden.

 

Sanierung in Vollnarkose

Entspannen Sie sich!
Sie haben furchtbare Angst vor dem Zahnarzt?

Es gibt immer wieder Patienten, die unter einer extremen Angst vor einer zahnärztlichen Behandlung leiden und dem Stress nicht gewachsen sind. Gerade bei größeren operativen Eingriffen ist dies nur allzu verständlich!
Hier kommt die gute Nachricht: lhnen kann geholfen werden. Wir haben Erfahrung mit Angstpatienten und bieten zahnärztliche Behandlungsmaßnahmen auch unter ambulanter Vollnarkose an.

Ebenso ist die zahnmedizinische Versorgung von sehr ängstlichen Kindern oder Patienten mit Behinderung in Narkose möglich.

Wir führen den zahnärztlichen Eingriff in Zusammenarbeit mit erfahrenen Anästhesisten durch, die Sie während des gesamten Eingriffes betreuen. Sie werden dabei in einen schlafähnlichen Zustand, bei dem die Schmerzempfindung ausgeschaltet ist, versetzt. Sämtliche Vitalfunktionen werden während des zahnärztlichen Eingriffs überwacht. Schon kurze Zeit nach dem Eingriff erwachen Sie ohne Erinnerung an die zuvor durchgeführte Behandlung. Schon kurz nach der Behandlung können Sie wieder nach Hause gehen. Sie sollten sich aber abholen lassen und zu Hause noch in Gesellschaft sein.

Wir unterstützen Sie bei der Entscheidung durch eine umfassende Beratung über Vor- und Nachteile der Vollnarkose und die Kosten. Eine ärztliche Voruntersuchung ist notwendig.

Digitales Röntgen

Die strahlenarme Methode
Die Röntgentechnik erlaubt Einblicke in die innere Beschaffenheit von Zähnen und Kiefer, die dem bloßem Auge verborgen bleiben. Für das Erkennen des Ausmaßes einer Karies und Entzündungen im Knochen ist sie unverzichtbar.

Durch das digitale Röntgen wird die Strahlenbelastung um bis zu 90 % verringert, somit sind auch mehrere Aufnahmen ohne gesundheitlichen Schaden möglich. Diese strahlenärmere Methode ist Standardmethode in unserer Praxis.

Auch der Aufwand zur Erstellung einer Aufnahme verringert sich erheblich, da auf die Entwicklungsmaschine und die dazu gehörigen umweltbelastenden Chemikalien und Filme verzichtet wird. Bilder können direkt am Computer bearbeitet werden. Vergrößern von ausgewählten Ausschnitten, Kontrast und Helligkeit können beliebig verändert werden, was zu einer verbesserten Diagnostik führt. Am Bildschirm beziehen wir die Aufnahmen sofort mit in die Behandlungsplanung ein, so dass für Sie die Behandlungsschritte verständlicher werden. Schon nach wenigen Minuten können digitalen Röntgenaufnahmen mit dem Patienten gemeinsam besprochen werden. Darüber hinaus sind digitale Röntgenbilder leichter zu archivieren und auch über elektronische Medien zu versenden.

 

Sanierung in Vollnarkose

Entspannen Sie sich!
Sie haben furchtbare Angst vor dem Zahnarzt?

Es gibt immer wieder Patienten, die unter einer extremen Angst vor einer zahnärztlichen Behandlung leiden und dem Stress nicht gewachsen sind. Gerade bei größeren operativen Eingriffen ist dies nur allzu verständlich!
Hier kommt die gute Nachricht: lhnen kann geholfen werden. Wir haben Erfahrung mit Angstpatienten und bieten zahnärztliche Behandlungsmaßnahmen auch unter ambulanter Vollnarkose an.

Ebenso ist die zahnmedizinische Versorgung von sehr ängstlichen Kindern oder Patienten mit Behinderung in Narkose möglich.

Wir führen den zahnärztlichen Eingriff in Zusammenarbeit mit erfahrenen Anästhesisten durch, die Sie während des gesamten Eingriffes betreuen. Sie werden dabei in einen schlafähnlichen Zustand, bei dem die Schmerzempfindung ausgeschaltet ist, versetzt. Sämtliche Vitalfunktionen werden während des zahnärztlichen Eingriffs überwacht. Schon kurze Zeit nach dem Eingriff erwachen Sie ohne Erinnerung an die zuvor durchgeführte Behandlung. Schon kurz nach der Behandlung können Sie wieder nach Hause gehen. Sie sollten sich aber abholen lassen und zu Hause noch in Gesellschaft sein.

Wir unterstützen Sie bei der Entscheidung durch eine umfassende Beratung über Vor- und Nachteile der Vollnarkose und die Kosten. Eine ärztliche Voruntersuchung ist notwendig.

Weitere zahnmedizinische Leistungen

Spezielles

Ästhetische Zahnheilkunde

Spezielles

Restaurative Zahnheilkunde

Spezielles

Präventive Zahnheilkunde

Spezielles

Zahnärztliche Chirurgie

Spezielles

Zahnerhaltung